Zum Inhalt springen

Montag, 20. September 2021, 18:00 - 19:00: Ministerpräsident Stephan Weil am Kaliberg

Auf Initiative des SPD-Bürgermeisterkandidaten Marlo Kratzke kommt Stephan Weil nach Ronnenberg. Der Niedersächsische Ministerpräsident will sich vor Ort über die Sorgen und Nöte der Mitbürgerinnen und Mitbürger zur Kalihalde informieren.

Auf Initiative des SPD-Bürgermeisterkandidaten Marlo Kratzke kommt Stephan Weil am Montag (6.9.) nach Ronnenberg. Der Niedersächsische Ministerpräsident will sich vor Ort über die Sorgen und Nöte der Mitbürgerinnen und Mitbürger zur Kalihalde informieren. Vorgesehen ist eine Begehung, die unmittelbar an die Halde führt sowie ein Gespräch mit der Bürgerinitiative.

Termin:

Montag, 6. September 2021
Uhrzeit: 12:30 bis 13:30 Uhr

Treffpunkt: 12:30 Uhr auf dem Parkplatz vor dem Gemeinschaftshaus Ronnenberg, Weetzer Kirchweg

Marlo Kratzke: „Ich freue mich über die Bereitschaft von Stephan Weil, sich hier vor Ort über die Situation an der Kalihalde zu informieren: Sie reicht teilweise bis an die Gärten heran.

Als die Bürgerinnen und Bürger hier gebaut haben, konnten sie auf Grund des Genehmigungsstandes der Bergbehörde davon ausgehen, dass die Halde bis auf einen geringfügigen Sockel verschwindet.

Stattdessen plant jetzt ein Unternehmen die aktuelle Haldenhöhe nochmals zu verdoppeln. Ich stehe hinter den Beschlüssen des Ronnenberger Rates, der diese Absichten einstimmig als vollkommen inakzeptabel ablehnt.“

Adresse

Parkplatz vor dem Gemeinschaftshaus Ronnenberg, Weetzer Kirchweg
Deutschland

Veranstaltung im Kalender speichern (ics-Download)